November 6, 2018

MAXIMILIAN KÖHN

 

 

 

 

 

 

Team Prime Sports Meerbusch

angehender Bachelor of Arts in Fitnessökonomie (DHfPG)

Power Plate® Trainer by Power Plate® Academy

Hier sind zehn sportliche Interviewfragen über Fitness & Sport von Maximilian Köhn, dualer Student angehender Bachelor of Arts in Fitnessökonomie (DHfPG) bei Prime Sports Team Meerbusch.

Gibt es ein besonderes Erlebnis aus Deiner Kindheit im Zusammenhang mit Sport?

In meiner Kindheit hat sich schon immer alles um das Thema Sport gedreht. Anfangs habe ich jede Sportart versucht und ausprobiert. Aber mein tollstes Erlebnis im Sport war es, eine Sportart zu finden mit der ich mich zu 100% identifizieren konnte.

Wie bist Du überhaupt zum Sport gekommen?

Ich hatte schon immer einen sportlichen Antrieb in mir und habe so quasi schon alles an Sport ausprobiert und ausgeübt.

Was ist Deine Lieblingssportart und warum?

Meine Lieblingssportart ist der Kraftsport. Bei dem ich selbst für meine Erfolge sorgen muss, und nur durch mich selbst schaffe ich es voran zu kommen.

Woher bekommst Du Deine sportliche Motivation?

Ich setzte mir Ziele und probiere diese – Tag für Tag zu erreichen. Jeden Tag probiere ich meinen Zielen ein Stückchen näher zu kommen.

Welche Fitnessübungen magst Du besonders?

Eine Lieblingsübung habe ich nicht. Ich mag vor allem Übungen die mich fordern und an meine körperlichen Grenzen bringen.

Wie sieht Dein momentaner Trainingsplan aus?

Momentan trainiere ich jeden Tag und habe für jeden einzelnen Wochentag eine bestimmte Muskelgruppe die ich trainiere.

Wie ernährst Du Dich?

Zur Zeit esse ich Alles worauf ich Lust habe. Immer mal wieder achte ich nicht auf meine Ernährung und entlaste so meinen Kopf 😉

3 effektive Tipps von Dir an unsere Leser?

  • Immer schön am Ball bleiben & bloß nicht aufhören!
  • Wenn es weh tut ist es effektiv 🙂 
  • Besiege Dich täglich selbst!

Deine beruflichen & sportlichen Ziele in der Zukunft?

Mein aktuelles Ziel ist es, das Studium erfolgreich abzuschließen und den Menschen zu helfen, die meine Hilfe benötigen.

Dein Motto?

„Gewinne jeden Tag gegen Dich selbst!“

Prime Sports sagt „Merci“ für das Interview lieber Maximilian Köhn 🙂