Januar 12, 2016

MALTE KOTTMANN

 

malte-kottmann-prime-sports

 

 

 

 

 

 

Gründer & CEO PRIME SPORTS Personal Training Lounges

Bachelor of Arts in Fitnessökonomie (Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement)

Fitnesstrainer A-Lizenz (BSA)

Athletik Trainer Fußball A-Lizenz (Sportlerei Akademie / Studiengang ZFU)

Lehrer für Fitness (BSA)

Gesundheitstrainer (BSA)

Trainer für Sportrehabilitation (BSA)

Cardio Trainer B-Lizenz (BSA)

Leistungssport-Bodytrainer (BSA)

Ernährungstrainer B-Lizenz

Polar Own-Zone Guide (POLAR Deutschland)

Power Plate Personal Trainer (Power Plate Deutschland)

Spinning Instructor (Start-Trec Jonny-G.)

Powerbar TNS-Instructor

Qualifikationsstufe: 6 (EQF-Zertifizierung)

EMS Trainer 

ZEHN  sportliche Fitness Interview Fragen an Malte Kottmann Gründer & Inhaber von Prime Sports

Gibt es ein besonderes Erlebnis aus Deiner Kindheit im Zusammenhang mit Sport?

Meine Kindheit bestand überwiegend aus Sport und Fitness. Für mich war früh klar, dass ich meinen Job am Liebsten in der Fitnessbranche suchen würde.

Wie bist Du überhaupt zum Sport gekommen?

Meine Eltern haben Sport während meiner Kindheit sehr unterstützt, so habe ich fast alle Sportarten ausprobiert und einige sehr intensiv betrieben. Ein Leben ohne Sport existiert in meinen Erinnerungen und Vorstellungen überhaupt nicht.

Was ist Deine Lieblingssportart und warum?

Mittlerweile ist es abwechslungsreiches Fitnesstraining. Ich brauche ständig neue Reize und Herausforderungen, die durch Fitnesstraining außerdem meinem Körper sehr gut tun.

Woher bekommst Du Deine sportliche Motivation?

Die scheint von Geburt an „on Board“ gewesen zu sein. Abgesehen davon kann ich, wie fast alle Männer, nicht verlieren und muss besser sein als andere.

Welche Fitnessübungen magst Du besonders?

Bei einzelnen Übungen geht es mir nicht darum, welche ich besonders mag, sondern welche besonders effektiv sind.  Daher würde ich diese Frage generell mit „funktionelle Kraftübungen“ beantworten.

Wie sieht Dein momentaner Trainingsplan aus?

Neben dem täglichen Training mit meinen Kunden betreibe ich überwiegend „Core-Training“. Also Rumpfmuskulaturtraining auf verschiedenste Arten. So, nun kennt Ihr auch den ultimativen Traingstipp von Malte Kottmann!

Wie ernährst Du Dich?

Da mein Stoffwechsel durch den ganzen Sport unheimlich gut funktioniert, darf ich mir „Gott sei Dank“ hin und wieder auch „kleine Sünden“ erlauben. Generell achte ich aber auf eine eiweißreiche Ernährung und meide in der Regel Kohlenhydrate am Abend.

3 effektive Tipps von Dir an unsere Leser?

–       Versuche nicht, dich selbst zu betrügen. (Gilt für Training & Ernährung)

–       Springe täglich über Deinen Schatten hinaus und scheue keinen Fleiß

–       Bewegen, Bewegen! Der Durchschnittsbürger geht am Tag 400m zu Fuß!!!

Deine beruflichen & sportlichen Ziele in der Zukunft?

Meine beruflichen Ziele sind permanent sehr hoch angesetzt. Wie schon gesagt, brauche ich Herausforderungen. Ich möchte meine Studios weiterhin so erfolgreich führen, ein einzigartiges Franchise Konzept auf dem Markt etablieren und noch das ein oder andere Fitnessgerät mehr entwickeln!

Bezüglich des Sports – es darf alles so bleiben wie es aktuell läuft. Für mehr ist leider auch keine Zeit.

Wie lautet Dein persönliches Motto?

Ziele & Wünsche zu haben ist schön, was aber wirklich zählt ist, diese auch umzusetzen!!!