November 30, 2018

ALEXANDER REITZ

Studioleitung Team Prime Sports Düsseldorf

Triathlet & Fitness Coach

Fitnesstrainer A-Lizenz  (BSA Profiqualifikation )

Leistungssport Body Trainer ( BSA Akademie )

Trainer für Cardiofitness ( BSA Akademie )

Fitnesstrainer B- Lizenz ( BSA Akademie)

Trainer für Sportrehabilitation ( BSA Akademie )

Trainer für gerätegestütztes Krafttraining ( BSA Akademie )

Power Plate® Personal Trainer (Power Plate® Deutschland)

Hier sind zehn spannende Interviewfragen an Alexander Reitz, Coach & Studioleitung Team Prime Sports Düsseldorf.

Gibt es ein besonderes Erlebnis aus Deiner Kindheit im Zusammenhang mit Sport?
Mit drei Jahren habe ich das erste Mal erfolgreich versucht einen Fußball zu bewegen. Mit fünf war ich dann bereits fester Bestandteil der Röttgener Fußball Bambinis! 🙂

Wie bist Du überhaupt zum Sport gekommen?
Als kleiner Bengel auf dem Bolzplatz hinter unserem Haus fing alles an. Ich hatte dann das Große Glück, dass meine Eltern mich in dem lokalen Fußballverein angemledet haben. Von diesem Zeitpunkt an, war der Weg klar.

Was ist Deine Lieblingssportart und Warum?
Bei mir steht der Triathlonsport ganz oben auf der Liste obwohl ich eigentlich aus dem Lauf und Ballsport komme. Die Kombination aus physischer und mentaler Willenstärke macht den Dreikampf sehr reizvoll. Viele Menschen fragen sich warum man willentlich seinem Körper solche Torturen aussetzt. Meine Antwort ist dann immer: Weil ich den inneren Kampf mit meinem Schweinehund liebe!

Woher bekommst Du Deine sportliche Motivation?
Dies ist ganz einfach zu erklären, ich glaube an das was ich tue!

Welche Fitnessübungen magst Du besonders?
Das Training mit dem eigenen Körpergewicht, funktionelles Training,  und harte Bein- und Baucheinheiten auf der Power Plate®.

Wie sieht Dein momentaner Trainingsplan aus?
Im Moment arbeite ich viel im Grundlagen- Ausdauerbereich mit vereinzelten schnelleren Tempoeinheiten beim Laufen und schwimmen. Radfahren ist ja sehr schwierig bei den Temperaturen, momentan im Winter, drum wird es daher drinnen im Warmen absolviert =). Sobald das Wetter passt, bin ich natürlich direkt wieder draußen! Power Plate® und Krafttraining steht zudem auch auf meinem wöchentlichen Trainingsplan.

Wie ernährst Du Dich?
Morgens in der Regel einen Protein Smoothie und dann über den Tag verteilt körniges Brot mit körnigem Frischkäse und Honig. Generell viel Fleisch und Fisch, gepaart mit frischem Gemüse und Quinoa. Ich liebe dunkle Schokolade, davon in der Regel eine Tafel in der Woche =)

3 Effektive Tipps an unsere Leser:

  • Du selbst entscheidest WER DU BIST und niemand anders!
  • An apple a day, keeps the doctor away!
  • Sei überzeugt von DEM WAS Du machst!

Deine beruflichen und sportlichen Ziele in der Zukunft?
Eine große, fundierte Ansammlung von Wissen in der Sportwissenschaft und Ernährungswissenschaft. Eines der sportlichen Ziele ist die Qualifikation für die Ironman Weltmeisterschaft auf Hawai.

Wie lautet Dein persönliches Motto?

„Härte, Disziplin & Spaß!“

Prime Sports sagt MERCI lieber Alexander Reitz für das Fitness Interview, hat Spaß gemacht!